Über mich

Anton Friedt

1943              geboren in Schönfeld (Ukraine)

1965 - 1969  Studium der Kunst- und Werkerziehung, Kunstgeschichte und Germanistik in Mainz

1971 - 2004  Kunsterzieher am Sebastian-Münster-Gymnasium Ingelheim am Rhein

1976 - 1985  Lehrauftrag für Kunstdidaktik an der Universität Mainz

1981 - 1983  Kunstreferent am Kultusministerium Rheinland-Pfalz

1985               Promotion zum Dr. phil. an der Universität Mainz


Zeichnung, Grafik, Fotografik, Schnittbilder und Aquarell sind meine bevorzugten Arbeitstechniken.


"Es gehört zum Wesen der Kunst, dass sie Realität zu geistigem Ausdruck bringt und einen geheimen Sinn der Natur enthüllt, den zu finden oder zu erdichten dem Menschen ein uraltes Bedürfnis ist."

(Gedanken meines ersten Kunstlehrers Kurt Henschel aus Havelberg, 1992)